Umzug von YouTube auf die eigene Website

Aufgrund von Tonkunst in unseren Videos ist es den Betreibern der Plattform ”YouTube“ auch ohne unsere Zustimmung erlaubt, Werbung auf den Videobeiträgen zu schalten. Womit indes die Beiträge dann vollständig kommerzialisiert sind. Für uns dagegen ist klar, dass wir nicht zwei Herren dienen können; Gott und dem Mammon zugleich (Vgl. Mt 6,24). Es brauchte eine Entscheidung – so ward der Logos von der eigenen Website geboren … 

 

Umzug von YouTube auf die eigene Website

 

 


 

Auf Kommentare und Bewertung wird bewusst verzichtet. Ganz im Sinne eines Apostel Paulus: ”Verachtet prophetisches Reden nicht! Prüft alles und behaltet das Gute! … Brüder und Schwestern, betet auch für uns! Grüßt alle Brüder und Schwestern mit dem heiligen Kuss! Ich beschwöre euch beim Herrn, diesen Brief“, (Film), „allen Brüdern und Schwestern in der Gemeinde vorzulesen. Die Gnade Jesu Christi, unseres Herrn, sei mit euch!“ (1. Thess 5, 20 ff) – Der Name des Herrn sei allezeit gepriesen – Amen!

 

Hier finden Sie „Alle Videos auf einen Blick“